sicher in den winter-urlaub

walchhofer-corona-schutzmassnahmen

Stand 29. Sept. 2020

 

In einer Zeit, die von Ungewissheit und wechselnden Informationen geprägt ist, versichern wir Ihnen, Ansprechpartner für all Ihre Fragen zu sein. Wir alle in den Walchhofer-Hotels informieren uns tagtäglich, nehmen Anpassungen vor und halten Sie auf dem Laufenden. Alle gesetzlich vorgegebenen Verhaltensmaßnahmen und Regelungen werden eingehalten und wir tun alles, um Ihre Gesundheit und Sicherheit zu schützen. Gleichzeitig möchten wir aber auch ganz flexibel auf Beschränkungen oder Lockerungen in den einzelnen Bereichen reagieren und behalten uns sämtliche Änderungen. 

Gemeinsam gegen Covid19

Damit Sie Ihren Familienurlaub auch in vollen Zügen und sorgenfrei genießen können, möchten wir Sie hier über unsere Maßnahmen informieren. Die gesetzlichen Vorgaben werden vollständig erfüllt und dienen als Basis der Covid19 Maßnahmen. 

  • Mindestens 1 Meter Abstand zu anderen Personen halten, außer gegenüber Personen aus dem gemeinsamen Haushalt oder Mitreisenden in derselben Wohneinheit.
  • Wir verzichten auf Händeschüttteln und Umarmungen.
  • Unsere Mitarbeiter tragen im Gastbereich einen Mund-Nasen-Schutz .
  • Gäste müssen beim Betreten der allgemein zugänglichen Innenbereiche einen Mund-Nasen-Schutz tragen.
  • Die Möglichkeit zur Handdesinfektion ist in allen öffentlichen Bereichen gewährleistet.
  • Es besteht eine an die Räumlichkeiten angepasste Personenzahlbegrenzung.
  • Individuelle Aushänge weisen höflich auf Verhaltensregeln pro Bereich hin.
  • Alle Mitarbeiter sind in ihrem Tätigkeitsbereich nachhaltig geschult und werden tagesaktuell über Änderungen informiert
  • Bei Anzeichen von Krankheit nicht verreisen. Sollten Anzeichen während des Aufenthaltes auftreten, nehmen Sie bitte gleich Kontakt mit uns als Gastgeber auf.
  • Wir bitten Sie, die Anweisungen unserer Mitarbeiter stets zu befolgen. 
  • Buffets sind weiterhin mit den geltenden Auflagen erlaubt.
  • Es gilt, die Konsumation von Speisen und Getränke ist nur im Sitzen und nicht direkt bei der Ausgabestelle erlaubt.
    Dies gilt auch in unserer Schirmbar und unserer Almbar.
  • Pro Besuchergruppe sind max. 10 Personen (zzgl. minderjährige Kinder)
  • Sperrstunde ist 01:00 Uhr.
  • Wir lassen uns und unsere Mitarbeiter regelmäßig testen.

Für sie gemacht und erleichter:

  • Digitaler Check-In: Checken Sie bequem vor Anreise von zu Hause aus ein. Den Link dafür finden Sie in Ihrer Buchungsbestätigung und im Anreise-Mail.
  • Check-Out: gerne senden wir Ihnen auf Wunsch Ihre Proforma-Rechnung vorab per E-Mail zu; somit verkürzt sich das Check-Out Prozedere.
  • Sauberkeit und Hygiene hatte bei uns immer schon höchsten Stellenwert!
  • Die Reinigung und Desinfektion wird nun nochmals intensiviert, sodass in allen Räumen und Oberflächen eine regelmäßige Reinigung sowie Hygiene gewährleistet ist. Des Weiteren kümmern wir uns um eine ausreichende natürliche Lüftung und einen ausreichenden Luftaustausch. Auch die Gästezimmer werden selbstverständlich nach jeder Abreise komplett hygienisiert.
Restaurant Zauchenseehof
Restaurant Zauchenseehof

Restaurant:

Wir treffen mit unserem Sevice- & Küchenteam alle nötigen Vorbereitungen, so steht dem kulinarischen Genuss an unseren Buffets und beim Service am Abend nichts im Weg. Die Getränkestation am Buffet ist für Sie berührungslos zapfbereit.

 

  • Beim Gang zum Buffet gibt es immer die Möglichkeit bei unseren bereitstehenden Desinfektionsmittelständer die Hände zu desinfizieren und Einweghandschuhe zu verwenden.
  • Am Buffet ist ein Mund-Nasen-Schutz zu verwenden.
  • Wir empfehlen, dass Familien in Kleingruppen zum Buffet gehen, damit der Mindestabstand von 1 Meter eingehalten wird.
  • Aufgrund der hohen Hygieneauflagen bitten wir Sie, keine Kinder mit ans Buffet zu nehmen, falls doch, dann nur mit einem Elternteil zum Kinderbuffet.
  • Da es aufgrund der vorgeschriebenen Mindestabstände zu längeren Wartezeiten bei der Tischzuteilung kommen kann, empfehlen wir Ihnen, außerhalb der Stoßzeiten (08:00-09:00 Uhr) zu frühstücken.
  • An den Tischen im Restaurant versuchen wir den größtmöglichen Abstand zueinander einzuhalten.
Happy Club
Happy Club

happy club für unsere zauchenseehof und zentral gäste

Bitte beachten Sie den Mindestabstand von 1 Meter zwischen Eltern und unseren Kinderbetreuerinnen.

  • Beim Betreten des Happy Clubs muss jedes Kind die Hände waschen.
  • Unsere MitarbeiterInnen dürfen natürlich Ihr Kind trösten und in den Arm nehmen, da aus psychohygienischer Sicht körperliche Nähe für die Betreuung der Kinder notwendig ist.
  • Vermehrt werden wir hier auch nach Möglichkeit Outdoor-Programme anbieten.

Happy Erlebnis Welt:

Unsere Happy Erlebniswelt mit allen Stockwerken stehen Ihnen und Ihrer Familie jederzeit zur Verfügung. Diese Bereiche mit all ihren Griffen und Co, werden mehrmals täglich desinfiziert.

 

Gleiches gilt auch für die Kinder- und Jugendspielräume im Hotel Sportwelt!

Wellness Walchhofer Zauchensee
Wellness Walchhofer Zauchensee

Wellnessbereich:

 

  • Unser Hallenbad* und unsere Saunen stehen Ihnen natürlich zur Verfügung und so bitten wir Sie, egal ob im Pool oder im Saunabereich den Mindestabstand von 1 Meter zu wahren und sich regelmäßig die Hände zu waschen bzw. zu desinfizieren.
  • In den Schwimmbad*- und Saunabereichen sowie im Fitnessraum gilt möglicherweise eine maximale Personenanzahl. Genauere Informationen finden Sie auf unseren Aushängen vor Ort.
  • Alle Massagen finden unter den vorgegebenen Hygienemaßnahmen statt.
  • Im Fitnessraum gilt eine maximale Gästeanzahl und wir bitten Sie, die von Ihnen genutzten Trainingsgeräte und Matten nach der Nutzung mit dem zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittel zu reinigen.

*betrifft unsere Zauchenseehof und Zentral Gäste

Zauchi Am Rosskopf Zauchensee
Zauchi Am Rosskopf Zauchensee

sicher am berg:

Seitens der Bergbahnen dürfen wir Sie über folgende Maßnahmen informieren und haben diese für Sie zusammengefasst – diese Informationen werden den aktuellen Vorgaben angepasst. Stand: 16.9.2020 / Quelle: https://www.zauchensee.at/corona


Die oberste Priorität ist die Sicherheit und Gesundheit. Alle Vorgaben bezüglich Covid-19 werden streng eingehalten und auch von den Mitarbeitern kontrolliert (z.B. die Maskenpflicht in den Liftstationen, Gondeln und Restaurants). Das allerwichtigste ist natürlich die Eigenverantwortung jedes Einzelnen.

 

  • Maskenpflicht gilt in allen Liftstationen, Gondeln, Sesselliften und in den Restaurtants – als MNS Schutzmasken gelten auch Mulitfunktionstücher, Skimasken, Buffs usw.
  • Skipässe (ab der 2Tageskarte) erhalten Sie direkt bei uns in den Walchhofer-Hotels an der Rezeption – einen Buff gibt es gratis dazu
  • in allen Liftstationen, Restaurants, WC´s stehen Desinfektionsmittel zur Verfügung
  • die Gondeln werden regelmäßig desinfiziert
  • die Abstandsregeln gelten vor allem in den Antstell- & Wartebereichen der Gondeln und Liftanlagen – entsprechenden Markierungen beachten. Hier spielt die Eigenverantwortung sicher die größte Rolle!
Skischule Walchhofer
Skischule Walchhofer

schischule

  • Mund-Nasen-Schutz-Pflicht im Kundenbereich der Skischule
  • Einhaltung der Abstandsregeln
  • Überschaubare Gruppengröße
  • die Gruppenzusammensetzung möglichst beibehalten
  • wir empfehlen den Kurs vorab online zu buchen (Skischule-Online-Shop)
    der Vorteil: Sie können mit der Online-Buchungsbestätigung direkt zum Treffpunkt (Sammelplatz) gehen und müssen nicht mehr ins Skischulbüro

Einiges ist anders, doch wir sind immer noch dieselben. Ihre Zufriedenheit und ein hohes Maß an Qualität ist auch weiterhin unser höchster Anspruch. Wir und unsere Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung und beraten Sie in allen Situationen bestens!
Verlassen Sie sich auf uns! Wir sind für Sie da!


Wir sind stets bemüht, die Hygieneauflagen bestmöglich zu erfüllen. Hierbei benötigen wir auch Ihre Mithilfe und Konsequenz, den Mindestabstand, das regelmäßige Händewaschen und die vielen weiteren Maßnahmen einzuhalten. Wir halten Sie auf dem Laufenden und aktualisieren für Sie die Informationen sobald sich wieder was ändert.


Mit Ihrer Umsicht schützen Sie sich selbst, sowie auch die anderen Gäste und Ihre Gastgeberinnen und Gastgeber samt Mitarbeiter!

 

Wir freuen uns, Sie und Ihre Liebsten bei uns in den Walchhofer Hotels begrüßen zu dürfen.
Ihre Familie Walchhofer und das gesamte Team

Winter Idylle Zauchensee
Winter Idylle Zauchensee

Stornobedingungen

Unsere Sonder-Stornobedingungen für die Wintersaison 2020/21:

 

  • Bis 14 Tage vor Anreise könne Sie kostenlos stornieren.
  • Ab 14 Tage bis 1 Woche vor Anreise beträgt die Stornogebühr 70% des Buchungspreises.
  • Bei einer Absage innerhalb der letzten Woche vor Anreise stellen wir Ihnen 90% des Buchungspreises in Rechnung.
  • Bei vorzeitiger Abreise und Stornierungen ab dem Anreisetag werden 100% verrechnet.
  • Stornierungen sind nur schriftlich möglich.

Diese Stornobedingungen sind auch nachträglich gültig für schon getätigte Winterreservierungen!

 

NEU: Trotz Pandemiestatus besteht bei der Europäischen Reiseversicherung auch Versicherungsschutz bei Erkrankung an Covid-19! Details zu diesem Entgegenkommen finden Sie hier.

 

Während der Wintersaison 2020/21 gilt aufgrund der Corona-Krise:

  • wenn dasHotels behördlich geschlossen ist oder eine Grenzschließung aufgrund der Pandemie eine Anreise für Sie unmöglich macht, kann der gebuchte Urlaub kostenfrei storniert werden – es wird Ihnen auch die Anzahlung zurücküberwiesen
  • wenn unser Skigebiet Zauchensee geschlossen ist oder für unsere Region eine Reisewarnung besteht (entsprechender Nachweis der Reisewarnung ist nötig), dann wandeln wir Ihre Anzahlung in einen Wertgutschein um.

Alle Wertgutscheine sind 5 Jahre gültig und können, eine entsprechende Zimmerverfügbarkeit vorausgesetzt, zu Ihrem Wunschtermin eingelöst werden.